Karriere bei der Asfinag

Zukunftsdenker

Standort: Innsbruck

 

Projektingenieur:in Infrastrukturbau 

 

(m/w/d) 39 h / Woche

 

Wir zählen zu den führenden Autobahnbetreibern Europas und planen, finanzieren, bauen, erhalten, betreiben und bemauten mit unseren rund 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern über 2.200 Kilometer Autobahnen und Schnellstraßen.

 

In der Bau Management Gesellschaft setzen wir Projekte um, die der heimischen Infrastruktur zugutekommen. Wir planen Bauvorhaben so, dass sie den Menschen und der Wirtschaft nützen und verantwortungsvoll mit der Natur umgehen. Dafür beziehen wir die Interessen aller Beteiligten ein und sehen uns dem Umweltschutz verpflichtet. Das macht den Job für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter so sinnvoll und abwechslungsreich.

 

Ihre Aufgaben:
 

  • Sie unterstützen die Projektleitung bei der Umsetzung von Bauprojekten im Bereich des Straßen-, Brücken- und Tunnelbaus
  • Dabei überwachen Sie die plan- und qualitätsgerechte Durchführung von Baumaßnahmen inkl. Abnahmen
  • Sie erarbeiten und verfolgen die Termin- u. Kostenplanung und führen Rechnungsprüfungen durch
  • Weiters erstellen und prüfen Sie Dienstleistungs- und Bauausschreibungen gemäß Bundesvergabegesetz (BVergG)
  • Außerdem wirken Sie bei der Durchführung von behördlichen Genehmigungsverfahren mit
  • Sie unterstützen die Projektleitung im Bereich der internen Verwaltung, Dokumentation und des Berichtswesens

 

Ihr Profil:
 

  • Bautechnische Ausbildung (HTL, FH, Universität)
  • Berufs- und Projekterfahrung im Bereich Infrastruktur wünschenswert
  • Kenntnisse im Bereich der einschlägigen RVS und ÖNORMEN
  • IT-Basiswissen sowie Erfahrung mit Ausschreibungs- und Kalkulationsprogrammen von Vorteil
  • Verlässlichkeit, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit

 

Unser Angebot:
 

  • Wir wenden uns an flexible, engagierte und verantwortungsbewusste Teamplayerinnen, gerne auch Wiedereinsteiger*innen - gerne ermöglichen wir Teilzeit.
  • Für die Position ist ein Mindestgehalt von € 3.133,09 brutto/Monat (39h/Woche) vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.
  • Wir haben uns zum Ziel gesetzt, den Frauenanteil im Unternehmen zu erhöhen und begrüßen daher besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation bevorzugt aufgenommen werden.
  • Wir bieten zahlreiche Sozialleistungen: von Gesundheitsangeboten, über Essensgutscheine bis zu Pensionsvorsorge und einer Fahrtkostenentschädigung.
  • Außerdem erwartet Sie ein attraktives Arbeitsumfeld, umfangreiche Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeitmodelle sowie die Möglichkeit zum Home Office.

Das ist Ihr Kontakt

Bei Fragen können Sie sich gerne bei mir melden:

Sebastian Rossi
Tel:  +43 (0) 50108 14077

 

Das ist Ihr Kontakt

Bei Fragen können Sie sich gerne bei mir melden:

Sebastian Rossi
Tel:  +43 (0) 50108 14077

Arbeitszeit
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Homeoffice
  • Sabbatical
Aus- und Weiterbildung
  • Weiterbildungskatalog und -programme
  • Projektmanagement
  • Mentoring und Coaching
Zusatzleistungen
  • Fahrtkostenzuschuss
  • Essenszuschuss
  • Pensionskasse
  • Kinderzulage
Gesundheit
  • Gesundheitsvorsorge
  • Versicherungsschutz
  • Impfaktionen
  • Mentale Gesundheit
Events
  • Sportveranstaltungen
  • Betriebsausflüge
  • Weihnachtsfeiern
  • Sommerfeste