Karriere bei der Asfinag

Wegbereiter

Standort: Innsbruck

 

Projektingenieur:in Projektentwicklung 

 

(w/m/d) 39 h / Woche
Eintritt: ab sofort

 

 

Wir verbinden Regionen und Menschen im Herzen Europas als verlässlicher, innovativer und nachhaltiger Mobilitätspartner. Als ASFINAG planen, finanzieren, bauen, erhalten, betreiben und bemauten wir mit unseren rund 3.000 Mitarbeitenden über 2.200 Kilometer Autobahnen und Schnellstraßen. Dabei zählen wir zu den führenden Autobahnbetreibern Europas.

 

In der Abteilung Projektentwicklung der Bau Management GmbH verbessern Sie mit beauftragten Planungsbüros die Lebensqualität der Bevölkerung entlang des Autobahnen- und Schnellstraßennetzes. Dabei koordinieren Sie das Projektteam, vertreten die ASFINAG bei Gemeinden, Behörden und Gerichten und steuern dadurch den Projekterfolg in Westösterreich, in den Bundesländern Salzburg, Tirol und Vorarlberg.


 

Ihre Aufgaben:
 

  • Sie unterstützen die Projektleitung bei der Abwicklung von Planungs- und Bauprojekten 
  • Sie koordinieren das interne und externe Projektteam
  • Sie organisieren, führen und dokumentieren interne und externe Besprechungen
  • Sie sind zentrale Ansprechperson für interne und externe Projektbeteiligte und Stakeholder (Koordination der Projekt- und Öffentlichkeitsarbeit).
  • Sie organisieren die termingerechte Fertigstellung der Projektunterlagen 
  • Sie begleiten mit der Projektleitung die Behördenverfahren
  • Sie haben die Kosten- und Terminverfolgung im Überblick

 

Ihr Profil:
 

  • Höhere Ausbildung z.B. im Bereich Bauingenieurwesen, Raum- oder Landschaftsplanung, KTWW oder Umweltingenieurwissenschaften (Universität, FH, HTL)
  • Erfahrung im Bereich der Planung und des Projektmanagements
  • Selbstständige, eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise
  • Kommunikationsstärke
  • Integratives Verständnis für Projektabläufe (Technik, Wirtschaft, Umwelt)

 

Unser Angebot:
 

  • Wir wenden uns an flexible, engagierte und verantwortungsbewusste Teamplayer*innen
  • Für die Position ist bei einer Vorerfahrung von 3 Jahren ein kollektivvertragliches Mindestgehalt von € 3.692,25 brutto/Monat (39h/Woche) vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.
  • Wir bieten zahlreiche Sozialleistungen: von Gesundheitsangeboten, über Essensgutscheine bis zu Pensionsvorsorge und einer Fahrtkostenentschädigung
  • Außerdem erwartet Sie ein attraktives und wertschätzendes Arbeitsumfeld, umfangreiche Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeitmodelle sowie Home Office

 

 

 

Das ist Ihr Kontakt:

Bei Fragen können Sie sich gerne bei mir melden:

Ulrike Studeny
Tel:  +43 (0) 50108 14073

 

Das ist Ihr Kontakt:

Bei Fragen können Sie sich gerne bei mir melden:

Ulrike Studeny
Tel:  +43 (0) 50108 14073

Hier geht's zu unseren Benefits:

Arbeitszeit
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Homeoffice
  • Sabbatical
Aus- und Weiterbildung
  • Weiterbildungskatalog und -programme
  • Projektmanagement
  • Mentoring und Coaching
Zusatzleistungen
  • Fahrtkostenzuschuss
  • Essenszuschuss
  • Pensionskasse
  • Kinderzulage
Gesundheit
  • Gesundheitsvorsorge
  • Versicherungsschutz
  • Impfaktionen
  • Mentale Gesundheit
Events
  • Sportveranstaltungen
  • Betriebsausflüge
  • Weihnachtsfeiern
  • Sommerfeste